Jedes Spiel braucht seine Ordnung.

Wir in der KTG legen großen Wert auf einen entspannten und unkomplizierten Umgang über alle Gruppen- und Altersgrenzen hinweg.

Dazu dienen auch einfache, klare und faire Regeln, die die vielfältigen Interessen unserer Jugend und der Älteren, der Hobby- und der Mannschaftsspieler, der Trainierenden und der frei Spielenden zum Ausgleich bringen. 

Dies haben wir in unserer Spielordnung dokumentiert.

 

  • Während der Medensaison haben die Medenspiele der Jugend- und Erwachsenenmannschaften Vorrang vor Einzelbuchungen.

  • In der Saison 2017 sind die Plätze 3 und 4 für die Trainer reserviert. Trainingsfreie Zeiten können frei belegt werden.

 

Wenn Sie auf der Anlage sind und Fragen haben, sprechen Sie gerne unsere Trainer an. Sie helfen Ihnen weiter.

 


Download
Spielordnung Juni 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 488.2 KB