Saisoneröffnung 2017

22. April 2017

Den kalten Temperaturen zum Trotz ließen es sich ca. 80 Vereinsmitglieder nicht nehmen, bei der offiziellen Saisoneröffnung dabei zu sein und bei Kaffee und Kuchen, Sportprogramm und Grillbuffet das Wiedersehen zu feiern, die ersten sportlichen Eindrücke der Saison – die Anlage ist ja schon eine Weile auf – zu erörtern und sich locker-sportlich zu betätigen.

Nachdem der 1. Vorsitzende Manuel Streuter über die letzten Neuigkeiten seit der Mitgliederversammlung informiert hatte und einen Ausblick auf die kommende Saison gegeben hatte, gab es noch einige Dankeschöns nebst Präsenten und einen warmen Applaus für besonderes Engagement in der KTG:

 

Bernd und Ursula Zapfe hatten wieder gezaubert und unsere Anlage liebevoll frühlingshaft gestaltet. Insbesondere aber sorgen Sie mit großem Engagement das Jahr über für Pflege und Erhalt unserer schönen Anlage. Hierfür einen ganz herzlichen Dank!

 

Die Damen 30 haben unsere Pre-Opening-Party organisiert und damit für einen gelungenen Einstieg in die Saison 2017 gesorgt. Der sehr gute Besuch und die ausgelassene Stimmung dankten es ihnen schon an diesem Abend; die KTG schließt sich gerne nochmal an!

 

Andy Bau und Swen Kowalewski haben die Malle-Tour – siehe gesonderten Bericht – wieder gewohnt spitzenmäßig organisiert und durchgeführt – auch hierfür einen großen Dank!

Nachdem die Vereinsfahne gehisst war, konnte es dann gesellig und sportlich losgehen.

 

Das Sportprogramm bot neben wechselnden Tennis-Mixed-Runden in diesem Jahr einen Menschen-Kicker, der begeistert aufgenommen wurde. Groß und Klein gaben sich nichts und lieferten sich den ganzen Nachmittag über aufopferungsvolle Wettspiele. Im Verlauf der Spiele wurden Technik und Taktik enorm weiterentwickelt, so dass am späten Nachmittag die uneingeschränkte Ligareife erreicht wurde – mit der Überlegung, eine eigene Abteilung im Verein hierfür aufzumachen. Ein genauer Blick auf Körperhaltungen, Bein- und Fußarbeit der Akteure lohnt sich!

 

In der kommenden Woche beginnt nun der Trainingsbetrieb, bei dem die Mannschaften und Einzelspieler schnell die nötige Wettkampfhärte für die bald beginnenden Medenspiele erlangen sollen - und die Freizeitspieler ihre persönlichen Fähigkeiten erweitern.

 

Viel Spass in der Saison 2017!

 

 

 

Die Fotodokumentation zum Menschenkicker: