Reif für die Insel - Mallorca-Tour 2017

Der Reisebericht:

Am 8.April machten sich ein knappes Dutzend KTG-Mitglieder auf, um auf der sonnigen Insel Mallorca am Feinschliff für die bald beginnende Medensaison zu arbeiten. Der Flieger startete gefühlt mitten in der Nacht um 5.50 Uhr im kalten und regnerischen Düsseldorf. Belohnt wurde das frühe Aufstehen mit strahlend blauem Himmel und angenehmen T-Shirt Temperaturen in Palma.

 

Und so ging es nach der Ankunft in Paguera erst einmal zu „Gaby“ in ein gepflegtes Strandlokal zum Frühstück. Nach dem Bezug des Hotels standen schon bald die ersten Tenniseinheiten auf dem Programm. Nach dem gemeinsamen Abendessen im Hotel warteten die ersten Aperols, Cocktails und Biere in der Waikiki Bar auf die

langsam müde werdende Truppe. Auch mit Blick auf die Trainingseinheiten um 9 Uhr am nächsten Morgen endete dieser Abend für alle daher recht früh.

In den kommenden Tagen standen täglich 2 Stunden abwechslungsreiches Training durch Swen Kowalewski und 1,5Stunden freies Spiel in 2er oder 4er Gruppen auf dem Programm. Hierzu stießen auch 7 Gastspieler und

Spielerinnen des CHTCs. Pausenzeiten konnten zum Chillen am Strand oder der Hotel Dachterrasse genutzt werden. Einige Mutige wagten sich sogar in das noch eisige Mittelmeer. Um das perfekte Rahmenprogramm kümmerte sich der „Reiseleiter“ und „Mädchen für alles“ Andy Bau. So speiste die Gruppe mal in einer Tapas Bar in Paguera oder im "Curry & Style" in Port Andratx. Für den allabendlichen Abschluss bot sich perfekt die "Waikiki Bar"  an.

 

Sportlich wurde neben dem Tennis auch Cross-Boccia quer über Strand und Strandpromenade gespielt. Im Tennis kürten die Damen Ute Friesen zur Gewinnerin des Rundlauf-Turniers. Sowohl die Herren, wie auch die Damen der KTG schlugen die Gäste des CHTCs im Doppel. Der vorletzte Tag stand ganz im Zeichen eines Mix Turnieres,

bei dem man in immer neuen Paarungen in 4 x 20 min möglichst viele Punkte sammeln musste. Birgit Bau holte dabei gemeinsam mit der Jung-Hoffnung Mila Holzaht den ersten "KTG-Malle-Cup". Sonja Gref und Manuel Streuter kamen auf den zweiten Platz.

Am Mittwoch, den 12. April hieß es dann leider schon wieder Abschied nehmen von der Wärme, dem Strand, den tollen Erlebnissen auf und neben dem Tennisplatz und leider auch von der ganz tollen Reisegruppe. Alle waren sich einig, die Zeit war viel zu schnell verflogen! Aber alle waren sich auch sicher, dass dies sicherlich nicht die letzte gemeinsame Reise nach Mallorca gewesen ist!

 

An der Reise nahmen teil:

Christiane Buchkremer, Sonja Gref, Ute Friesen, Christiane und Uwe Koppelmann, Feli, Uli und Manuel Streuter, Thomas Spoereke, Britta Schäfer und Swen Kowalewski, Birgit und Andy Bau. 

 

(Bericht: Christiane Buchkremer)

 

 

Die Fotogalerie: